Heinrich (Heiri) Meier
     
31.03.1901, Udligenswil LU - 06.03.1985, Lachen


Als ältestes einer Familie von vier Kindern kam Heiri Meier am 31. März 1901 in Udligenswil auf die Welt. Sein Vater (Heinrich), ein Wagnermeister, hatte ihm die Liebe zur Musik vererbt. In der Freizeit widmete sich Vater Meier am liebsten mit seinem Schwyzerörgeli. Der kleine Heiri hörte jeweils aufmerksam zu und konnte schon bald die gehörten Volksmelodien vollständig nachpfeifen. Dies klang so ergreifend, dass sich der Vater entschloss, ihm eine Mundharmonika zu schenken. Schon bald begleitete der Junior jeweils den Senior beim Örgelispiel damit.
Die vom kleinen Heiri überaus geliebte Mutter: Josephine Meier verstarb schon in seinem siebten Lebensjahr, und bereits 1914 folgte ihr der Vater in die Ewigkeit nach. Der 13 jährige Heiri kam als Verdingbub unter erträglichen Bedingungen zu einem Landwirt in Kost. Mit 14 Jahren zog er von Udligenswil im luzernischen Habsburgeramt weg und trat bei einem entfernten Onkel, Schneidermeister Seeholzer, in Affoltern am Albis  in die Lehre als Schneider. Sein Lehrmeister und dessen vier Söhne, die Vettern Heiri Meiers, die alle im väterlichen Betrieb arbeiteten und nebenher zu musizieren pflegten, erkannten schnell das künstlerische Talent ihres Schützlings. Von seinem Prinzipal erhielt er dann auch die erste Klarinette und durfte auf dessen Kosten fünf Unterrichtsstunden besuchen. Um so eifriger bildete er sich allein weiter, und bald war er imstande, sich mit seinen Cousins in einer 4-Mann-Kapelle, bestehend aus zwei Klarinetten, Klavier und Bassgeige, zusammenzuschliessen.
Da ausser den deutschen „Tonblumen“, „Bismärkler“ und „Sylvedel“-Alben überhaupt kein geeignetes Notenmaterial für Ländlerkapellen verfügbar war, machte er aus der Not eine Tugend und begann 1917 eigene Melodien aufzuschreiben und auch die gemüt- und schwungvollen Tänze seines Vaters, die er nie vergass. Seine ersten Polkas, Ländler, Walzer und Schottische erklangen 1918/19 in der Familie Seeholzer.
Nachdem er seine Berufslehre beendet und eine Zeitlang in Interlaken als Schneider gearbeitet hatte, fand er im Herbst 1920 in Zürich u.a. Kontakt zu Stocker Sepp, Sepp Müller und Roman Stadelmann, mit denen er zusammen musizierte. Ebenfalls arbeitete er in Zürich als Schneider. Einen weiteren Schritt zur Meisterschaft als Klarinettist bedeutete die Mitwirkung in der Stadtmusik „Eintracht“ unter der Leitung von Max Boehm.
Infolge der Wirtschaftskrise der zwanziger Jahre verlor Heiri Meier 1924 den Arbeitsplatz in seinem angestammten Beruf und musste sich mit Hilfsarbeiten in einer Fabrik für Zentralheizungen zufriedengeben, die er u.a. auch in Bern auszuführen hatte. Hier fand er Zugang zur „Genferstube“, Berns führendem Ländlerlokal, schloss sich dem Akkordeonisten Gottfried Stucki an und spielte an dessen Seite in diesem Betrieb zunächst nebenher, dann hauptberuflich zusammen mit den Brüdern Drollinger und deren Kapelle „Edelweiss“. Mit dieser Formation weilte er zwei Jahre lang auf Konzerttournee im Inland sowie in Berlin zu Aufnahmen. Einen Neubeginn bedeutete 1924 seine Übersiedlung an den Thunersee, wo er, wieder als Schneider beschäftigt, zuerst in Sundlauenen und später in Gunten lebte. Im Zuge der hier vorgenommenen Gründung der Kapelle „Fidelio“ führte er als erster das Sopransaxophon in der Ländlermusik ein, das im Grunde die Trompete ersetzen sollte, und womit er besonders in Zürich als regelmässiger Gast innerhalb Stocker Sepps Ländlerkapelle grosses Interesse erweckte. Diese grundlegende Neuerung machte bei einer Vielzahl von Ländlerklarinettisten rasch Schule und erfasste auch das Spielgut, das sich nach den Gesetzmässigkeiten des Saxophons auszurichten begann und schon bald aus dem Jazz hervorgegangene Tanzarten wie Foxtrott und Slow-Fox miteinbezog. Meier ist dadurch zum wohl bedeutendsten Neuerer der Schweizer Volksmusik geworden, wenn auch das Saxophon als Ländlerinstrument noch immer nicht über alle Zweifel erhaben ist und oftmals auf Ablehnung stösst. Setzte sich die Kapelle „Fidelio“ anfangs aus Klarinette, zwei Handorgeln und Bassgeige zusammen, so erfuhr sie im späteren Verlauf durch Zuzug von Trompete und Posaune eine Erweiterung auf sechs Mann. Meier schrieb für sie sowohl die geeigneten Stücke als auch die Stimmen für die einzelnen Instrumente und entwickelte in dieser Phase eine fruchtbare Tätigkeit als Komponist. Die Auftritte mehrten sich nun: einerseits zusammen mit der eigenen Kapelle „Fidelio“ in allen Teilen der Deutschschweiz sowie bei Konzerten in Paris und Berlin, anderseits als Stütze der Stocker Sepp-Kapelle an der Landesausstellung 1939 in Zürich, bei Gastspielen in London, Florenz und Paris usw.
Nach seiner Verehelichung 1940 mit der bislang bei Rudi Burkhalter, Akkordeon, beschäftigten Jodlerin und Bassistin Käthy Riederer zog er 1942 auf ihren Wunsch von Gunten nach Oberrieden am Zürichsee, wo er gemeinsam mit seiner Gattin sowie Sepp Baumgartner, Handorgel, wieder eine Kapelle bildete und als Schneider arbeitete. Zwei Kinder: Käthy und Heiri jun. kamen auf die Welt.  1951 kaufte die Familie Meier vom erspartem Geld ein Eigenheim in Siebnen. Er widmete sich jetzt völlig der Herausgabe seiner Tänze im Selbstverlag, ferner dem Verkauf und Reparieren von Blasinstrumenten sowie dem Musizieren innerhalb seiner Familienkapelle, zu der, neben dem Akkordeonisten Karl Rusconi u.a., auch Tochter und Sohn gehörten. Vielfach wurde er auch weitherum als Kampfrichter für Wettspiele beigezogen. Seine nahezu sechzigjährige Musikerlaufbahn, die er an seinem 75. Geburtstag abschloss, ist nicht weniger beachtenswert als das umfangreiche kompositorische Schaffen. Dasselbe zählt über 500 Tänze, worunter sich eine Vielzahl durch Originalität und Unverwüstlichkeit auszeichnet, so etwa „Zur Abfahrt bereit“, „Klänge vom Pilatus“, „Sternenklar“ usw., teils in den dreissiger Jahren von Stocker Sepp, teils später von ihm selbst verlegt.
Heiri Meier starb nach einem längeren Krebsleiden mit beinahe 84 Jahren im Spital von Lachen; unter grosser Anteilnahme wurde er in Siebnen zu Grabe getragen.

Biographie aus dem Buch: "Lexikon der Schweizer Volksmusikanten". Mit freundlicher Genemigung von Ernst Roth.
Mit Ergänzungen aus dem Booklet der CD: Heiri Meier - Historische Originalaufnahmen Produziert 1997 von Phonodisc.




Heiri Meier Discographie     (ohne Gewähr auf Vollständigkeit!)
   
Können Sie weitere oder genauere Angaben machen? Wenn ja, bitte um ein Mail an: info@bio-discographie.ch

78 T - Schellack-Platten
Titel Plattenlabel Bestellnummer Matritzennummer Jahrgang
Stocker Sepps erste Unterwaldner Bauernkapelle, Zürich
Heiri Meier, 1. Klarinette / Stocker Sepp, 2. Klarinette / Sepp Inglin, Handorgel / Fritz (Bassgige-) Meier, Klavier
Schweizer Etappenmarsch
Stocker-Sepps Einzug in Glarus,  Marsch 
Grammophon
Polydor
14 506 1790 ar
1791 ar
1922
Gruss an Bern
Holzhackerbuabn,  Marsch
Grammophon
Polydor
14 507 1788 ar
1793 ar
1922
Echo vom Bürgenstock,  Polka
Station Schwyz,  Polka
Grammophon
Polydor
14 508 1789 ar
1792 ar
1922
Frühlingsweisen,  Walzer
Lachschottisch
Grammophon
Polydor
14 509 1794 ar
1795 ar
1922
Fidele Schwyzer,  Schottisch
Zoge Buebe,  Ländler
Grammophon
Polydor
14 510 1796 ar
1797 ar
1922
Heiris Bödeler,  Ländler
Inglin im Civil,  Schottisch
Grammophon
Polydor
14 511 1798 ar
1799 ar
1922
Iberger Ländler
Morgens früh,  Ländler
Grammophon
Polydor
14 512 1800 ar
1801 ar
1922
Gruss aus Wollerau,  Ländler
Gruss an Spiez
Grammophon
Polydor
14 513 1802 ar
1803 ar
1922
Original Ländler-Kapelle "Edelweiss", Bern
Heiri Meier, Klarinette / Ernst & Fritz Drollinger, Handorgel / Karl "Bierkari" Eichhorn, Bass
362 - 377: Platten mit 17 cm Durchmesser / 1913 - 1942: Platten mit 25 cm Durchmesser
Schweizer Ordonanz Marsch
Tiroler Adler Marsch
Artiphon -- 362
363
1924
???
???
Artiphon -- 364
365
1924
???
???
Artiphon -- 366
367
1924
???
???
Artiphon -- 368
369
1924
???
???
Artiphon -- 370
371
1924
Frühlingswalzer
Heimatklänge,  Walzer
Artiphon -- 372
373
1924
Gigerli sein, das ist fein
Immer lustig
Artiphon -- 374
375
1924
???
???
Artiphon -- 376
377
1924
Rigi-Bödeler
Goldauer-Schottisch
Artiphon -- 1913
1932
1924
Auf hoher Alm
Tric-Trac,  Konzert-Polka
Artiphon -- 1914
1938
1924
Sennerins Hochzeit,  Ländler
Immer gemütlich,  Polka
Artiphon -- 1915
1937
1924
Reitschul-Ländler
Lüdern-Chilbi
Artiphon -- 1916
1917
1924
???
???
Artiphon -- 1918
1935
1924
Heiris Liebling
???
Artiphon -- 1919
1936
1924
Steiner Seppli
???
Artiphon -- 1920
1923
1924
Edelweiss-Marsch
Soldatenblut,  Marsch
Artiphon -- 1921
1924
1924
???
???
Artiphon -- 1922
1939
1924
Amazonenritt,  Marsch
???
Artiphon -- 1925
1933
1924
Die ersten Veilchen,  Walzer
Liebeswalzer
Artiphon
Stradivari
--
G 5505
1926
1927
1924
???
???
Artiphon -- 1928
1929
1924
Am Tanzsunntig,  Schottisch
Edelweiss-Foxtrott
Artiphon -- 1930
1934
1924
???
???
Artiphon -- 1931
1942
1924
Bei den folgenden Platten handelt es sich um spätere Nachpressungen!
Goldauer Schottisch
Immer gemütlich,  Polka
Artiphon 9815 1932
1937
1924
Auf hoher Alm
Die ersten Veilchen
Artiphon 9816 1914
1926
1924
Liebeswalzer
Tric-Trac,  Konzert-Polka
Artiphon
Corona
9817 1927
1938
1924
Edelweiss-Marsch
Amazonenritt,  Marsch
Corona 9818 1921
1925
1924
Ländler-Trio Blaser, Thun
u.a. Heiri Meier, Klarinette oder Sopransaxophon / Fritz Blaser, Handorgel
Pressant
Paillettes d'or
Polydor 20 613 331 bk
335 bk
1926
In die Berge,  Walzer
Bei der Zunft,  Schottisch
Polydor 20 615 336 bk
345 bk
1926
Gemütswecker,  Walzer
Tombola-Ländler
Polydor 20 616 330 bk
346 bk
1926
Klänge aus Thun,  Ländler
Am Bürgenstock,  Polka
Polydor 20 619 332 bk
347 bk
1926
Winterabend
???
Polydor 20 620 349 bk
???
1926
Stocker Sepp's Unterwaldner Bauernkapelle
Heiri Meier, Sopransaxophon, Spieler der übrigen Instrumente nicht bekannt
Gruss an Genf,  Marsch
Geliebter Traum,  Walzer
Columbia D 2270 Z 45
Z 46
1928
Der fidele Trompeter,  Polka
S' Heiris Schottisch
Columbia D 2271 Z 47
Z 48
1928
Durchmarsch der Soldaten,  Marsch
Der letzte Kuss,  Walzer
Columbia D 2272 Z 49
Z 50
1928
Heiri spielt Saxophon,  Ländler
Die lustigen Glarner,  Polka
Columbia D 2273 Z 51
Z 52
1928
Der letzte Einsiedler,  Ländler
Nun adee, mein Heimatland,  Marsch 
Columbia D 2274 Z 53
Z 54
1928
Ländlerduett Gottfried Stucki (Handorgel) & Heiri Meier (Saxophon)
Anneli-Polka
Eugen-Fischer,  Marsch
Homocord 4-2707 ???
???
1928
Beim Hans im Löwen,  Walzer
Mys Heidi,  Polka
Homocord 4-2708 20 267
20 268
1928
Die lustigen Guntner,  Schottisch
Stucki Hans im Chut,  Ländler
Homocord 4-2709 20 269
20 270
1928
Innerschwyzer-Ländler
Wenn Zürcher Fritz nit wär,  Marsch
Homocord 4-2710 ???
???
1928
Emmenthaler-Blut,  Ländler
Mer sy derbi,  Schottisch
Homocord 4-2711 20 273
20 274
1928
Gruss an Münsingen,  Marsch
Alpenrosen,  Walzer
Homocord 4-2712 ???
???
1928
Ländlerkapelle Fidelio, Gunten
Heiri Meier, Klarinette / Gottfried Sigrist, Trompete / Ernst Drollinger, Handorgel / Hans Moser, Tuba
Godis Trompeten-Ländler
Schönbrunn-Polka
Homocord 4-2723 20 301
20 302
1928
Maientraum,  Walzer
Flotter Einzug,  Marsch
Homocord 4-2724 20 303
20 304
1928
Uf em Bergli,  Ländler
Hoch Fidelio,  Schottisch
Homocord 4-2725 20 305
20 306
1928
Heiri-Polka
Schnucki,  Walzer
Homocord 4-2726 20 307
20 308
1928
Stocker Sepps 1. Unterwaldner Bauernkapelle
Heiri Meier, Sopransaxophon / Dominik Märchy, Klarinette / Willy Lipp & Willi Vogel, Handorgel / Stocker Sepp, Klavier
Auf froher Fahrt,  Marsch
Paris in Sicht,  Walzer 
Edison Bell F 424 89 535
89 536
1929
Erinnerung an Sarnen,  Polka
Tschirky auf dem Sennenball,  Ländler 
Edison Bell F 425 89 537
89 538
1929
Wollerauer Nachtbüebe,  Schottisch
Über den Brünig,  Mazurka
Edison Bell F 426 89 539
89 540
1929
Am Wildbach,  Schottisch
Der Sieg der Liebe,  Walzer
Edison Bell F 427 89 541
89 542
1929
Beck in Form,  Polka
Heiri fährt Auto,  Mazurka 
Edison Bell F 428 89 543
89 544
1929
Seppel in Paris
An der Obwaldner Kilbi,  Ländler-Walzer 
Edison Bell F 429 89 545
89 546
1929
Zur Abfahrt bereit,  Marsch
Kirschblüten,  Walzer
Edison Bell F 430 89 547
89 548
1929
Arosa bei Nacht,  Polka
Zürichsee-Kadetten,  Schottisch
Edison Bell F 431 89 549
89 550
1929
Echo vom Mythen,  Polka
Zur Sommerszeit,  Ländler-Walzer 
Edison Bell F 432 89 551
89 552
1929
Zoge, zoge, de Landame tanzt,  Ländler
Gruss an Stans,  Marsch
Edison Bell F 433 89 553
89 554
1929
Gottfried Stucki (Handorgel) & Heiri Meier (Sopransaxophon)
*= Gottfried Stucki Handorgelsolo
Die lustigen Glarner,  Polka
Liebeswalzer
Edison Bell F 561 BK 295
BK 299
1930
d' Holzhackerbueba,  Marsch
Frieda in Italien,  Schottisch  *
Edison Bell F 562 BK 296
BK 301
1930
Die fidelen Münsinger,  Schottisch
Alpenblumen,  Walzer  *
Edison Bell F 563 BK 300
BK 302
1930
Kapelle Bergfreund / Kapelle Schweizergruss / LK Schwyzerhüsli
Heiri Meier, Sopransaxophon / Gody Züger, Klarinette / Walter Wild,  Akkordeon / Albert Hagen, Klavier / Stettler, Bass
Unter Freunden,  Ländler
En Uralte,  Schottisch
Adler
Elite Record
5501
1243
7501 / 11 020
7502 / 11 021
1930
Züriseeländler
Am Waldweiher,  Polka
Adler 5502 7503
7504
1930
Schmalzkathrine,  Schottisch
Zum Trotz,  Mazurka
Adler 5503 7505
7506
1930
Ländlermarsch
Murgentaler Ländler
Adler 5504 7507
7508
1930
Rosenwalzer
Küsse mich,  Polka
Adler
Orchestrola
Elite Record
5505
3431
1237
7509 / C 1150
7510 / C 1149
1930
Stettler in Form,  Schottisch
Schwalbenzug,  Polka
Adler
Elite Record
5506
1241
7511
7512
1930
Auf hoher Alm,  Ländler
Gruss vom Seelisberg
Adler
Elite Record
Cimaphon
5507
1239
341
7513 / 11 018
7514 / 11 019
1930
Am Aarestrand,  Walzer  (Saxophonsolo: Meier mit Handorgel: Wild)
Bachtel,  Ländler  (Saxophonsolo: Meier mit Handorgel: Wild)
Adler
Elite Record
5508
1384
7515 / 37 515
7516 / 37 516
1930
Schmalzkathrine,  Schottisch  (Dito: Adler 5503)
Züriseeländler  (Dito: Adler 5502)
Adler
Elite Record
7007
1240
7505 / 11 014
7503 / 11 015
1930
Am Waldweiher,  Polka  (Dito: Adler 5502)
Zum Trotz,  Mazurka  (Dito: Adler 5503)
Adler
Elite Record
7068
1238
7504
7506
1930
Immer lustig und fidel
Trompeten-Polka
Orchestrola 9026 9001
9004
1930
En urchige Lachsler,  Schottisch
En ganz Alte,  Polka
Orchestrola 9027 9002
9003
1930
Züriseebuebe,  Schottisch
Em Olgi z'lieb,  Polka
Orchestrola
Adler
Elite Record
Cimaphon
9028
7014
1220
322
9005 / 11 022
9006 / 11 023
1930
Unterm Fliederbaum,  Walzer  (Saxophon: Meier mit Handorgel: Wild)
Schwyzerhöfler-Schottisch  (Handorgelsolo: Wild)
Orchestrola 9029 9009
9010
1930
Xandy-Ländler  (Handorgel: Wild & Klavier: Hagen)
Goppi-Polka  (Handorgel: Wild & Klavier: Hagen)
Orchestrola 9030 9011
9012
1930
Zuger-Schottisch  (Gleiche Melodie wie: Zucker-Schottisch von R. Stadelmann)
Rigi-Ländler  (Handorgel: Wild & Klavier: Hagen)
Orchestrola 9032 9013
9014
1930
Wäggitaler Chüedreggeler
Immer fröhlich
Orchestrola 9033 9015
9016
1930
Grossvater tanzt
Jodler Schottisch
Orchestrola 9037 9020
9022
1930
Klarinettlers Traum
Uetliberg-Polka
Orchestrola 9038 9025
9026
1930
S' Schwyzerländli
En lustige Älpler
Orchestrola 9039 9027
9028
1930
Am Vierwaldstättersee,  Mazurka
Isentaler Ländler
Orchestrola 9040 9029
9030
1930
Säntis-Schottisch
Innerschwyzer Chilbi-Ländler
Orchestrola 9041 9031
9032
1930
S' Marteli hät de Rock verzehrt,  Polka
Urkantönler-Schottisch
Orchestrola 9042 9033
9034
1930
Aelggidorf-Ländler
Im Zeppelin,  Foxtrott  (Saxophonsolo: Meier mit Handorgel: Wild)  
Orchestrola 9043 9035
9052
1930
Echo vom Stockhorn,  Schottisch  (Saxophonsolo: Meier mit Handorgel: Wild)  
Heiris Bödeler,  Ländler  (Saxophonsolo: Meier mit Handorgel: Wild)
Orchestrola 9044 9053
9054
1930
Original Bauernkapelle Fidelio, Zürich
Rasse, Stimmung, Tempo,  Ländler
Richterswiler Stierenmacht,  Schottisch
Kristall 810 CS 663
CS 664
1930
Blütenduft,  Walzer
Zürcher Strandbadleben,  Foxtrott
Kristall 811 CS 665
CS 666
1930
Zollicker Nachtvögel,  Schottisch
Echo vom Uetliberg
Kristall 819 CS 661
CS 662
1930
Marsch der Zürcher Seekadetten
Walters Abschied,  Walzer
Kristall 820 CS 659
CS 660
1930
Seppel in den Ferien,  Ländler
Gruss vom Urirotstock,  Marsch
Kristall 838 CS 667
CS 668
1930
Original Ländler-Kapelle Fidelio, Gunten
Die Stierkämpfer,  Ländler
Auf der Spitzenfluh,  Polka
Artiphon
Elite Record
Cimaphon
--
1189
361
11 905 / 401
11 906 / 402
1931
Am schönen Thunersee,  Walzer
Lungern Chilbi,  Schottisch
Artiphon
Elite Record
--
1190
11 907 / 403
11 908 / 404
1931
Gruss vom Niesen,  Walzer
Schiffahrt auf dem Brienzersee,  Ländler
Artiphon
Elite Record
--
1191
11 909 / 405
11 910 / 406
1931
Am Saanen Märit,  Polka
Abschied,  Marsch
Eiger, Mönch und Jungfrau,  Ländler
Gruss an Meiringen,  Schottisch
Im Berner Oberland,  Schottisch
Unter dem Rosenbaum,  Polka
Fidelio in Berlin,  Marsch
Artiphon ???
???
???
???
???
???
???
1931
Bei den folgenden Platten handelt es sich um dieselben Artiphon Aufnahmen. Für diese Platten wurden aber die 25 cm Matritzen für 20 cm Platten umkopiert!
Auf der Spitzenfluh,  Polka
???
Sportophon 1653 76
???
1931
Am Saanen Märit,  Polka
Abschied,  Marsch
Sportophon 1654 78
85
1931
Die Stierkämpfer,  Ländler
Gruss vom Niesen,  Walzer
Sportophon 1656 81
87
1931
Eiger, Mönch und Jungfrau,  Ländler
Gruss an Meiringen,  Schottisch
Sportophon 1657 83
89
1931
Im Berner Oberland,  Schottisch
Schiffahrt auf dem Brienzersee,  Ländler
Sportophon 1659 90
95
1931
Lungern Chilbi,  Schottisch
Unter dem Rosenbaum,  Polka
Sportophon 1660 91
97
1931
"Fidelio" in Berlin,  Marsch  (Nachpressung von Sportophon)
Gruss vom Niesen,  Walzer  (Nachpressung von Sportophon)
Amphion --
--
80
87
1931
Stocker Sepp's 1. Unterwaldner Ländlerkapelle
Stocker Sepp, Klarinette / Heiri Meier, Sopransaxophon / Ernst Inglin, Handorgel / Walter "Bohnebluescht" Rusterholz, Klavier / Gottfried Sigrist, Bass
Frischauf zum fröhlichen Jagen,  Marsch
Ein Abend am Thunersee,  Walzer
Edison Bell S 3220 PR 1450
PR 1451
1932
In lauschiger Julinacht,, Schottisch
Fahrt auf den Niesen,  Polka
Edison Bell S 3221 PR 1452
PR 1453
1932
Zürcher Strandbadleben,  Foxtrott
Röschens Liebestraum,  Walzer
Edison Bell S 3222 PR 1454
PR 1455
1932
Pension Strandweg,  Polka
Fix und fertig,  Ländler
Edison Bell S 3223 PR 1456
PR 1461
1932
Frühling am Brienzersee,  Marsch
Liebesglocken,  Walzer
Edison Bell S 3224 PR 1457
PR 1458
1932
Im weissen Rössl in Faulensee,  Polka
Piccard in der Luft,  Schottisch
Edison Bell S 3225 PR 1459
PR 1460
1932
Im Sternen z' Flüelen,  Ländler-Walzer
Zürich-London,  Schottisch  (gleiche Melodie wie: Grüezi wohl Frau Stirnimaa)
Edison Bell S 3226 PR 1462
PR 1463
1932
Herz-Ass,  Walzer
Verwandte Seelen,  Polka
Edison Bell S 3227 PR 1464
PR 1465
1932
Immer gemütlich,  Ländler
Alpenklänge,  Ländler
Edison Bell S 3228 PR 1466
PR 1467
1932
Liebesfrühling,  Ländler
Gruss vom Adlerhorst,  Marsch
Edison Bell S 3229 PR 1468
PR 1469
1932
Original Bauernkapelle Fidelio, Bern
Heiri Meier, Sopransaxophon / Ernst Drollinger & Fritz Tschanz, Handorgel / Gody Sigrist, Bass
Ski-Heil,  Marsch
Ein Frühlingsmorgen,  Walzer
Kristall 867 CS 4041
CS 4042
1933
Paris-London,  Foxtrott
Nelkenduft,  Walzer
Kristall 868 CS 4043
CS 4044
1933
Rösli-Foxtrott
Im Süden,  Marsch
Kristall 869 CS 4045
CS 4046
1933
Echo vom Dreispitz,  Ländler
Am Seenachtsfest,  Schottisch
Kristall 870 CS 4047
CS 4049
1933
Im Gurnigelbad,  Ländler
Gruss an Zug,  Schottisch
Kristall 871 CS 4048
CS 4050
1933
Ländlerkapelle "Echo vom Aarethal"
u.a. Gottfried Stucki, Handorgel / Heiri Meier, Klarinette & Sopransaxophon
Polizisten-Marsch
Alpenblümli-Walzer
Decca F 48 036 PR 1866
PR 1869
1933
Feuern,  Marsch
Unbekannter Soldat
Decca F 48 038 ???
???
1933
Flott voran,  Schottisch
Zu Grossvaters Zeiten
Decca F 48 042 PR 1875
PR 1877
1933
Ländler-Kapelle Fidelio, Gunten
Bim Franz im Landhus z' Sarnen,  Marsch
Elsa-Polka
Telefunken
Elite Record
A 25 082
M 5012
Sch 215
Sch 217
1933
Hand in Hand,  Marsch
Luzerner Polka
Telefunken
Elite Record
A 25 083
M 5013
Sch 218
Sch 219
1933
Oberländer Schottisch
Bluestfahrt,  Walzer
Telefunken
Elite Record
A 25 084
M 5014
Sch 220
Sch 224
1933
Gruss an Spiez,  Marsch
Am Schwimmfest,  Ländler
Telefunken
Elite Record
A 25 085
M 5015
Sch 216
Sch 221
1933
Berg-Chilbi,  Ländler
Hinter-em Gmüesgarte,  Walzer
Elite Record 1377 1662
1663
1933
Kapelle Oberland / LK Fidelio, Gunten
Heiri Meier, Klarinette oder Saxophon / Ernst Drollinger & Fritz Tschanz, Handorgel / Gottfried Sigrist, Bass / Jakob Kessler & Sepp Israng, Gesang + Jodel
Das erste Stelldichein,  Slow-Fox
Sag' es doch noch einmal...  Walzer
Gloria GO-28 138 G 3406
G 3408
1938
Hochzyts-Walzer
Mondnacht auf dem Thunersee, Fox
Gloria GO-28 139 G 3405
G 3407
1938
Ferien-Polka
Im Frühling,  Walzer
Gloria GO-28 140 G 3403
G 3404
1938
Schneidig voran,  Marsch
Im Bäre z' Spiezwiler,  Ländler
Gloria GO-28 141 G 3411
G 3412
1938
Bim Klärli,  Polka
Erinnerungen,  Walzer
Gloria GO-28 142 G 3413
G 3415
1938
Mis Anneli,  Schottisch
Frohe Fahrt,  Marsch
Gloria GO-28 143 G 3414
G 3416
1938
Der Wanderbursch,  Walzerlied  (Werner Huber, Gesang)
Hab' Frühling im Herzen,  Walzerlied  (Werner Huber, Gesang)
Odeon A 208 364 G 3409
G 3410
1938
Stocker Sepp's Bauernkapelle, Zürich
Leo Amberg-Marsch
Am Zürisee,  Polka
Polydor 3747 8045 GD
8051 GD
1938
Wuschi-Fox
Mondesglanz
Polydor 3748 8047 GD
8048 GD
1938
Der Göttibueb Schottisch
Micky-Maus Polka
Polydor 3749 8049 GD
8052 GD
1938
Der Züri Leu,  Marsch
Gott grüss die Kunst,  Ländler
Grammophon 2889 8046 GD
8050 GD
1938
Ländlerkapelle Heiri Meier, Gunten
Jodel: Käthi Riederer
Lustig am Thunersee,  Polka
Bäumig im Schuss,  Schottisch
Ideal IZ 8110 CZ 884
CZ 888
1940
Wänn d' Liebi nüd wär...  Walzer
Euse Führwehr-Hauptme,  Marsch
Ideal IZ 8111 CZ 885
CZ 886
1940
Flumser Skichilbi,  Schottisch
Em Vater Riederer sine,  Ländler  (Heiri Meiers Schwiegervater)
Ideal IZ 8112 CZ 890
CZ 891
1940
Ich kann es nie vergessen,  Walzer
Schön artig si!  Foxtrott
Ideal IZ 8113 CZ 887
CZ 889
1940
Ländlerkapelle Heiri Meier
Ueber Berg und Tal,  Marsch
Es Ständli,  Ländler
Ideal IZ 8328 CZ 2073
CZ 2075
ca 1948
Ganz nett
Der Flieger
Ideal IZ 8329 CZ 2076
CZ 2079
ca 1948
Am Turner-Chräntzli,  Polka
Im Banne der Rosen,  Walzer
Ideal IZ 8330 CZ 2081
CZ 2082
ca 1948
Gondelfahrt,  Walzer
Klänge vom Pilatus,  Schottisch
Ideal IZ 8331 CZ 2077
CZ 2078
ca 1948
Es tröpflet dusse,  Schottisch
Jetzt gaht's luschtig,  Polka
Ideal IZ 8332 CZ 2074
CZ 2080
ca 1948
Ländlerkapelle Meier Heiri,  Siebnen
Am Alpbach,  Polka
Voll Uebermut,  Marsch
Tell Record 26 315 TR 1092
TR 1093
ca 1955
Im Bärgdörfli,  Walzer
Am Turnfäscht,  Marsch
Tell Record 26 318 TR 1098
TR 1099
ca 1955
Im Vorderthal,  Ländler
Urchigs Volk,  Schottisch
E so isch rächt,  Schottisch
I d'r Burestube,  Ländler
Tell Record ???
???
???
???
TR ???
TR ???
TR ???
TR ???
ca 1955
Kapelle Heiri Meier
Im Tempo,  Marsch
Rosenzeit,  Foxtrott
Decca 27 705 MRB 3113
MRB 3114
1957
Glück auf,  Marsch
Mit Mächler's Car isch's wunderbar,  Ländler
Im Gadmental,  Polka
Am Siebner Märt,  Ländler
Am Obersee,  Schottisch
Alpenglühn,  Ländler
Decca ???
???
???
???
???
???
MRB ???
MRB ???
MRB ???
MRB ???
MRB ???
MRB ???
1957
Discographie zusammengestellt von Dieter Blattmann im Januar 2016.
Quellenmaterial aus seinem Archiv.
Jahrgänge der Platten zum Teil von Hans Peter Woessner.



Vinyl Platten
Titel Plattenlabel Plattenformat Bestellnummer Jahrgang
LK Meier Heiri, Siebnen - D'r Meier Heiri spielt zum Tanz
Voll Uebermut,  Marsch
Im Vorderthal,  Ländler
Urchigs Volk,  Schottisch
Im Bärgdörfli,  Walzer
Am Turnfäscht,  Marsch
Am Alpbach,  Polka
E so isch rächt,  Schottisch
I d'r Burestube,  Ländler
Tell Record LP - 25 cm  (33 T) 559 ca 1955
Im Bärgdörfli,  Walzer
Am Turnfäscht,  Marsch
Tell Record Single - 17 cm  (45 T) T 231 ca 1955
Kapelle Heiri Meier - Ländlerklänge aus der Schweiz  Vol. 12
Glück auf,  Marsch
Mit Mächler's Car isch's wunderbar,  Ländler
Im Gadmental,  Polka
Am Siebner Märt,  Ländler
Am Obersee,  Ländler
Rosenzeit,  Foxtrott
Alpenglühn,  Ländler
Im Tempo,  Marsch
Decca LP - 25 cm  (33 T) LF-V 1283 1957
Kapelle Heiri Meier - Holiday in Switzerland
Chilbi in Gersau,  Schottisch
Im Emmenthal,  Polka
Weisser Flieder,  Foxtrott
Heimatklänge,  Schottisch
Decca EP - 17 cm  (45 T) DX-V 1938 1958
Im Aelplerland,  Ländler
Im Trachteröckli,  Polka
Echo vom Hasliberg,  Ländler
Treue Freunde,  Marsch
Decca EP - 17 cm  (45 T) DX-V ??? 1958
Chilbi in Gersau,  Schottisch
Im Emmenthal,  Polka
Decca Single - 17 cm  (45T) D 18 478 1958
Im Aelplerland,  Ländler
Heimatklänge,  Schottisch
Decca Single - 17 cm  (45 T) D 18 479 1958
Im Trachteröckli,  Polka
Echo vom Hasliberg,  Ländler
Decca Single - 17 cm  (45 T) D 18 480 1958
Treue Freunde,  Marsch
Weisser Flieder,  Foxtrott
Decca Single - 17 cm  (45 T) D 18 481 1958
Ländlerkapelle Heiri Meier, Siebnen - Klänge vom Pilatus
Gruss dem Vaterland,  Marsch
Mier Märchlerlüt,  Ländler
Heiri als Rekrut,  Marsch-Fox
Hüt isch Zahltag,  Polka
Klänge vom Pilatus,  Schottisch
Thury de Dorfpoet,  Ländler
Maierisli,  Foxtrott
Hoch Rütli,  Marsch
Decca LP - 25 cm  (33 T) LF-V 1615 10.1961
Gruss dem Vaterland,  Marsch
Mier Märchlerlüt,  Ländler
Heiri als Rekrut,  Marsch-Fox
Hüt isch Zahltag,  Polka
Decca EP - 17 cm  (45 T) DX-V 2191 10.1961
Klänge vom Pilatus,  Schottisch
Thury de Dorfpoet,  Ländler
Maierisli,  Foxtrott
Hoch Rütli,  Marsch
Decca EP - 17 cm  (45 T) DX-V 2192 10.1961
Gruss dem Vaterland,  Marsch
Mier Märchlerlüt,  Ländler
Decca Single - 17 cm  (45 T) DV 19 291 10.1961
Hüt isch Zahltag,  Polka
Heiri als Rekrut,  Marsch-Fox
Decca Single - 17 cm  (45 T) DV 19 292 10.1961
Thury de Dorfpoet,  Ländler
Klänge vom Pilatus,  Schottisch
Decca Single - 17 cm  (45 T) DV 19 293 10.1961
Hoch Rütli,  Marsch
Maierisli,  Foxtrott
Decca Single - 17 cm  (45 T) DV 19 294 10.1961
Schwyzer Ländlerkapelle, Siebnen - Im Schweizerland
Zürich-Genf,  Marsch
Abendfrieden,  Polka
Im Gemsgebiet,  Ländler
Im Marktstübli z' Lachen,  Schottisch
Elite Special EP - 17 cm  (45 T) EPA 1175 um 1960
Tanz der Sennerin,  Ländler
Heideblümlein,  Walzer
Schweizergruss,  Marsch
Am Silvesterball,  Polka
Elite Special EP - 17 cm  (45 T) EPA 1176 um 1960
Auf Berges Höhen,  Ländler
Im Waldhüsli,  Polka
Im Adler z' Adelboden,  Schottisch
Fahrt ins Glück,  Marsch
Elite Special EP - 17 cm  (45 T) EPA 1177 um 1960
Im Adler z' Adelboden,  Schottisch
Fahrt ins Glück,  Marsch
Elite Special Single - 17 cm  (45 T) 9343 um 1960
Auf Berges Höhen,  Ländler
Im Gemsgebiet,  Ländler
Im Marktstübli z' Lachen,  Schottisch
Im Waldhüsli,  Polka
Ariola EP - 17 cm  (45 T) 36 674 C um 1960
Unsere Ländlerkönige 3. Folge - Die Ländlerkapelle "Echo vom Bruderholz" spielt HEIRI MEIER
Gruss aus Siebnen,  Marsch
A de Huser Fasnacht,  Ländler
Ganz gmüetli,  Polka
Maiglocken,  Walzer
Use usem Gade,  Schottisch
Dem edlen Spender,  Schottisch
Auf der Holzegg,  Polka
Klänge vom Buchberg,  Ländler
Abe abem Bänkli,  Polka
Wydechätzli,  Ländler
Pick

Exlibris
LP - 25 cm  (33 T) 25-006 (Mono)
85-006 (Stereo)
GC 792 (Mono)
GST 5503 (Stereo)
ca 1964
Gruss aus Siebnen,  Marsch
A de Huser Fasnacht,  Ländler
Use usem Gade!  Schottisch
Wydechätzli,  Ländler
Pick EP - 17 cm  (45 T) 17-019 ca 1964
Gruss aus Siebnen,  Marsch
A de Huser Fasnacht,  Ländler
Pick Single - 17 cm  (45 T) 10-005 ca 1964
Use usem Gade!  Schottisch
Wydechätzli,  Ländler
Pick Single - 17 cm  (45 T) 10-024 ca 1964
Ländlerkapelle Heiri Meier / Jodel: Rösli Meier
Gewürzt mit Rasse,  Schottisch
Käthy im Trächtli,  Ländler
Nüd moderns,  Polka
Mit Sang und Klang,  Walzer
Glück muescht ha,  Schottisch
Fröhliche Fahrt,  Schottisch
Zwei kleine Finken,  Polka
Alpenveilchen,  Ländler
Aecht volkstümlich,  Schottisch
Alti Zyte,  Polka
Amadeo LP - 25 cm  (33 T) AVRS-V 24 004 ???
Nüd moderns,  Polka
Mit Sang und Klang,  Walzer
Aecht volkstümlich,  Schottisch
Alpenveilchen,  Ländler
Amadeo EP - 17 cm  (45 T) AVRS-EP 17 064 ???
Gwürzt mit Rasse,  Schottisch
Alti Zyte,  Polka
Glück muescht ha,  Schottisch
Zwei kleine Finken,  Polka
Amadeo EP - 17 cm  (45 T) AVRS-EP 17 065 ???
Discographie zusammengestellt von Dieter Blattmann im Februar 2016.
Quellenmaterial aus seinem Archiv.

HOME